So wählen Sie richtig!

Je nach Wahl haben Sie eine verschieden hohe Anzahl an abzugebenden Stimmen:

  • bei der Stadtrats-Wahl haben Sie 32 Stimmen
  • bei der Ortsbeirats-Wahl
    • in Bad Salzig haben Sie 13 Stimmen
    • in Boppard haben Sie 15 Stimmen
    • in Buchholz haben Sie 13 Stimmen
    • in Holzfeld haben Sie 5 Stimmen
  • bei Der Wahl zum Kreistag haben Sie 42 Stimmen

Bei den Wahlen der Ortsvorsteher in Bad Salzig, Boppard, Buchholz und Holzfeld haben Sie jeweils eine Stimme.

So gehen Sie beim Wählen vor

  1. Ihre Stimmen für die jeweilige Wahl (Stadtrat, Ortsbeiräte oder Kreistag) können Sie wie folgt abgeben:

    Sie können alle Ihre Stimmen an Bewerberinnen und Bewerber eines oder mehrerer Wahlvorschläge vergeben, dabei können Sie einem Bewerber/in höchstens 3 Stimmen geben (kumulieren).

    oder oder

    oder

    Sie können, wenn Sie nicht alle Ihre Stimmen einzeln vergeben wollen, in der Kopfleiste einen Wahlvorschlag ankreuzen mit der Folge, dass alle bzw. Ihre restlichen Stimmen den Bewerbern/innen des angekreuzten Wahlvorschlags zugute kommen,

    oder

    Sie können auch nur den Wahlvorschlag, den Sie wählen wollen, in der Kopfleiste ankreuzen mit der Folge, dass jedem der aufgeführten Bewerber/innen grundsätzlich eine Ihrer Stimmen zugeteilt wird.

  2. Wenn Sie sicher sein wollen, dass Sie von Ihrem Wahlrecht in vollem Umfang Gebrauch gemacht haben, dann
    • vergeben Sie durch Einzelstimmen-Vergabe nur so viele Stimmen, wie Ihnen zustehen. Achten Sie dabei darauf, dass Sie einem Bewerber/in höchstens bis zu 3 Stimmen geben können und/oder
    • kreuzen Sie auf Ihrem Stimmzettel nur eine Partei/Wählergruppe an.
  3. Ihre Stimmabgabe ist ungültig,
    • wenn Sie mehr als einen Wahlvorschlag ankreuzen, ohne gleichzeitig Einzelstimmen zu vergeben (d.h. wenn Sie mehrere Wahlvorschläge ankruzen müssen Sie auch eine(n) oder mehrere einzelne(n) Bewerber/in ankreuzen)
    • wenn Sie mehr als die Ihnen zur Verfügung stehenden Einzelstimmen vergeben und dabei Bewerber/innen in mehreren Wahlvorschlägen kennzeichnen (also: gut nachzählen!)

Termine & Veranstaltungen

20.07.2019 : 1. Tag „Kleine Räuber“: Rittertag auf der Ehrenburg

Am 20. Juli 2019 sind die "Kleinen Räuber" mit dem Rittertag auf der Ehrenburg, an de... mehr

27.07.2019 : 2. Tag „Kleine Räuber“: Großer Kinotag im Bopparder CINEMA mit anschließender Schnitzeljagd

Am 2. Samstag am 27. Juli 2019 findet der große Kinotag im Bopparder CINEMA mit anschließ... mehr

03.08.2019 : 3. Tag „Kleine Räuber“: Ausflug in den Tierpark Rheinböllen

Der 3. Ausflug am 03. August 2019 geht in den Tierpark Rheinböllen. Die „Kleinen R&a... mehr

09.08.2019 : Aufbau 4. Tag Kreuzberg „Kleine Räuber“

Aufbau zum Abenteuertag auf dem Kreuzberg ab 17 Uhr. Anschließend gemütlicher Abend mi... mehr

10.08.2019 : 4. Tag „Kleine Räuber“: Abenteuertag auf dem Kreuzberg

Der Abschluss bildet wie immer der Abenteuertag auf dem Kreuzberg (Jugendzeltplatz) am 10. August 20... mehr

Kontakt

06742/899330

 

Ältere Nachrichten

Nach den sehr erfolgreichen Kommunalwahlen sind wir im Stadrat mit 5…
mehr
Nach der sehr erfolgreichen Kommunal- und Kreistagswahl 2019 steht die…
mehr
Die ersten Infostände der "Bürger für Boppard e.V." waren gut besucht.…
mehr
Bürger für Boppard werden Vizemeister bei den Stadtmeisterschaften im…
mehr
Es ist die fünfte Jahreszeit. Und wie jedes Jahr am Karnevals-Samstag…
mehr